Die Reste von Gestern

Die Reste von Gestern sind aus einer Welle melancholischer Münchner Indierockbands entstanden. Seitdem bilden ihre klassischen, starken Melodien und direkten Texte eine authentische Mischung aus Licht und Schatten, die bereits auf dem Taubertalfestival, dem Insarinselfest, dem Prima-Leben-und-Stereo-Festival oder auch dem Sonnenrotfestival begeistert hat. Die Live-Shows von den Resten von Gestern sind feiner Indierock und
Statement gleichermaßen. Sie sehen das Hinterfragen gewohnter Strukturen unseres Lebens als festen Teil ihrer Identität - völlig frei von intellektueller Tobsucht. Indierock der Extraklasse, längst mehr als ein Geheimtipp.

Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

Basisdaten

Donnerstag, 14. Juni 2012, 19.45 Uhr

Stil: feinster deutschsprachiger Indie-Rock

Sparte: Musik: Musikgruppe