Triple Live Summer 2009: TUNIX 2009. studentisches Open-Air mit Musik und Biergarten

Vom 29. Juni bis zum 3. Juli heißt es auch dieses Jahr wieder: TUNIX! Für das älteste der drei Festivals werden wieder rund 20.000 Menschen auf dem Gelände hinter der Glyptothek erwartet. An den fünf Festivaltagen treten insgesamt etwa 20 Bands auf – allesamt aufstrebende Musikgruppen, die in der Musikbranche als Geheimtipps gehandelt werden. Im Park hinter dem Königsplatz gelegen, kann das TUNIX sehr viel Laufpublikum anziehen. Der Eintritt ist frei – genauso wie die anderen beiden Festivals des TRIPLE LIVE SUMMERS finanziert sich das TUNIX vor allem aus dem Getränkeverkauf. Für die Organisation des TUNIX klotzt die Studentische Vertretung der TU mit 100 Studenten ordentlich ran.

Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

TUNIX 2009

studentisches Open-Air mit Musik und Biergarten
29. Juni–3. Juli 2009

Königsplatz München, hinter der Glyptothek

Veranstalter:
Studentische Vertretung der Technischen Universität München

Bühnen und Schauplätze

Anmelden und Bewerben

Vorgängerveranstaltung

TUNIX 2008

Nachfolgerveranstaltung

TUNIX 2010