Donnerbalkan

Wenn die zehn jungen Vollblutmusiker sich an ihre Instrumente wagen, dann donnert es sogar ganz gewaltig – mit Blechgewalt, Saitentanz und Balgextase. Wenn hier die Trompeten schmettern und die Posaunen dröhnen, da bleibt kein Stein auf dem anderen, da juckt es selbst den eingefleischtesten Tanzmuffel in den Beinen und auf geht die beatgepolsterte Reise in den Osten Europas. Dorthin, wo die Worte eine seidigweiche Poesie atmen und jeder, der singt, sein ganzes Leben auf der Zunge und in alle Herzen trägt: Diese energiegeladenen Damen und Herren vertreiben die Großstadtmelancholie, synkopieren den Herzschlag und lassen das Blut hoch kochen.

Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

Basisdaten

Dienstag, 26. Juni 2012, 15.30 Uhr

Stil: Balkan Party

Sparte: Musik: Musikgruppe

Zur Anzeige ist JavaScript erforderlich.