Da Rocka und da Waitler

Volksmusik und Rock in einem, das geht nicht? Gibt’s nicht! Da Rocka und da Waitler beweisen mit ihrem Kulturclash, dass die Idee, moderne Rock- und Popsongs mit einer Quetsche und einer 1a Rockröhre zu vertonen, a „ganz verruckte Gschicht“ ist. Statt traditionellem Liedgut kreieren da Rocka & da Waitler, aus der Liebe zur Tradition und der gleichzeitigen Verehrung der großartigen Rock- und Popbands der Neuzeit, ein einzigartiges Coverprojekt – in traditionellem Gewand mit einem Touch Rock‘n‘Roll. Auch mit ihren Eigenkompositionen wie „Wenn die Welt heut untergeht“ animieren sie ihr Livepublikum regelmäßig zu frenetischen Mitsingattacken.

Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

Basisdaten

Mittwoch, 03. Juli 2013, 16.00 Uhr

Stil: Volksmusik / Rock

Sparte: Musik: Musikgruppe

Zur Anzeige ist JavaScript erforderlich.