Raygun Rebels

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…

Dunkle Mächte beherrschten das Universum und unterjochten die Menschen über Generationen hinweg mit schlechter Musik und geistiger Verblendung. Eine Rebellion bahnte sich an, mit dem Ziel, dem finsteren Treiben ein Ende zu setzen. Es war im Sternjahr 2007 als eine wildgewordene Horde vom Planeten Rawk’n’Röll sich zusammenschloss und der Widerstandsbewegung eine neue Hoffnung gab. Mit Herzblut, Seele und einem unermüdlichen Kampfgeist ließen sie den Todesstern POP, der die größte Bedrohung in der Galaxis darstellte, mit ihren akustischen Schallwandlern bersten. Ab nun an waren sie in der Galaxis bekannt als die RAYGUN REBELS.

Diskussion

[Weitere Inhalte werden hier noch nachgeladen.]

Basisdaten

Samstag, 27. Juni 2015, 22.00 Uhr

Stil: kick ass Rock 'n' Roll

Sparte: